Links

Infopool

Staatl. anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen am Gesundheitsamt in Neustadt a.d.Aisch

Die Schwangerschaftsberatung berät werdende Eltern während der gesamten Schwangerschaft. Auch nach der Geburt und bis zum 3. Lebensjahr des Kindes können sich Eltern an die Schwangerschaftsberatung des Gesundheitsamtes in Neustadt wenden. Neben einer Beratung zur Schwangerschaft und zur Geburt werden auch Informationen zu Themen wie Eltern- und Kindergeld oder Fortbildungsmöglichkeiten von Müttern gegeben.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaftskonfliktberatung. Die wird ebenfalls vom Gesundheitsamt in Neustadt angeboten. Sollten Sie sich über einen Schwangerschaftsabbruch informieren wollen, erhalten Sie eine entsprechende Beratung und auf Wusch einen dazu gehörigen Schein für einen möglichen Schwangerschaftsabbruch. Das Gesetz verlangt, dass vor einem möglichen Abbruch eine Schwangerschaftskonfliktberatung, mit einem ausgestellten Schein als Nachweis, stattgefunden haben muss.

Gesundheits-Ratgeber für Asylsuchende

Der Ratgeber des Bundesgesundheitsministeriums gibt Hinweise zum Schutz der eigenen Gesundheit und zur notwendigen und verpflichtenden Erstuntersuchung nach der Ankunft in Deutschland. Gleichzeitig dient er Behörden und medizinischem Personal vor Ort als Hilfestellung und enthält einen mehrsprachigen, herausnehmbaren Impfausweis.

Broschüre über Verhütungsmittel

In dieser Broschüre finden Sie eine Übersicht über die Verhütungsmittel, die Sie in Deutschland bekommen. Die Broschüre kann nicht jede Verhütungsmethode vollständig erklären. Mit ihrer Hilfe können Sie herausfinden, welche Art von Verhütung für Sie in Frage kommt. Für die endgültige Entscheidung ist es sinnvoll, sich noch persönlich beraten zu lassen.