Aktuelles

Aktuelles und Termine

Aktuelles und Termine

Bargeldlos zahlen

Kreisbücherei kommt Onleihe-Nutzern entgegen

In der Kreisbücherei Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim ist nun auch das bargeldlose Zahlen der Jahresgebühr per Überweisung möglich. Dadurch bleibt der Büchereiausweis schnell und einfach gültig.

Das ist vor allem für die Nutzer der Onleihe wichtig. Denn ohne gültigem Ausweis können keine neuen E-Medien ausgeliehen werden. Auch wer Medien in den Büchereien ausleiht und über Web-OPAC die Leihfrist selbst verlängern oder die Vorbestellfunktion nutzen möchte, ist auf einen gültigen Büchereiausweis angewiesen.

Die Fälligkeit der Jahresgebühr können Nutzer im Web-OPAC der Kreisbücherei Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim überprüfen. Nach der Anmeldung auf dem Konto kommt der Hinweis: "Ausweis gültig bis: ...".

Kreisbüchereileiterin Cordula Eckerle erklärt, dass die Jahresgebühr mindestens eine Woche vor Ablauf auf eines der untenstehenden Konten überwiesen sein sollte, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Als Verwendungszweck bitte "Jahresgebühr Kreisbücherei" sowie Namen und Geburtsdatum angeben.

Kontoinhaber: Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

Sparkasse im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim IBAN DE67 7625 1020 0000 0003 64 BIC BYLADEM1NEA

VR meine Bank eG Fürth/Neustadt/Uffenheim IBAN DE79 7606 9559 0000 0400 02 BIC GENODEF1NEA

Fürstlich Castell'sche Bank Credit-Casse AG IBAN DE34 7903 0001 0006 0002 00 BIC FUCEDE77XXX

Kontakt und weitere Informationen unter:

Kreisbücherei Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, Tel. 09161 92-2700, E-Mail: kreisbuecherei-nea(at)kreis-nea.de, Internet: https://kreisbuecherei-nea-bw.internetopac.de und www.e-ausleihe-franken.de