Start Ausbildung

Ausbildung

Aktionstage Ausbildung

Vortragabend der Ausbildungstage

Tipps für einen guten Start ins Berufsleben

Der Schulabschluss ist immer eine spannende Lebensphase für Schüler und Eltern. Egal, ob ein Ausbildungsplatz in einem Unternehmen oder eine schulische Berufsausbildung angestrebt wird, es gibt häufig viele ungeklärte Fragen.

Um Fehler in der Bewerbungsphase zu vermeiden, bedarf es einer optimalen Vorbereitung. Deshalb bietet die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes seit vielen Jahren die Aktionstage Ausbildung an. Sie entwickelten sich in dieser Zeit zu einer gut eingeführten und im gesamten Landkreis bekannten Veranstaltung. Ausbildungsbetriebe und Ausbildungsplatzsuchende planen diesen Termin fest in ihr Jahresprogramm ein. Mit rund 75 Ausstellern ist die diesjährige Ausbildungsplatzbörse größer denn je.

Vortragsabende

Im Rahmen der Aktionstage bietet die Wirtschaftsförderung des Landkreises den Jugendlichen zunächst hilfreiche Vorträge zum Thema Bewerbung an. Die Referenten sind erfahrene Ausbildungsleiter in ihren Unternehmen und stehen im Anschluss an die Vorträge für persönliche Fragen zur Verfügung. Die Einladung richtet sich an Schüler und Eltern gleichermaßen. Eine Unterstützung durch die Eltern wird bei den Betrieben gerne gesehen, da man bei der Ausbildung gewissermaßen "an einem Strang" ziehen will, zudem sind die meisten Auszubildenden noch minderjährig.

1. Oktober 2018
Die schriftliche Bewerbung
Knauf Gips KG, Mona Brehm

2. Oktober 2018
Das Vorstellungsgespräch
MEKRA Lang GmbH & Co.KG, Antonella Paal 

4. Oktober 2018
Der Auswahltest
Martin Bauer Services GmbH & Co. KG, Eva Beier

Die Vorträge finden im Sitzungssaal des Landratsamtes in Neustadt a.d.Aisch statt. Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung unter Tel. 09161 92-1411 wird gebeten.